Navigation und Service

Förderprogramm Ausbildung

Die genauen Regelungen entnehmen Sie bitte der Richtlinie "Ausbildung" bzw. den Ausführungen zur jeweiligen Förderperiode.

Ein Rechtsanspruch auf Gewährung einer Zuwendung besteht nicht. Die Bewilligungsbehörde entscheidet nach pflichtgemäßen Ermessen im Rahmen der ihr zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel.

Mit den Ausbildungsmaßnahmen kann vor Erhalt des Zuwendungsbescheides begonnen werden, jedoch nicht vor Antragstellung. Es ist nicht erforderlich, den Erlass eines Zuwendungsbescheides abzuwarten.

Ein Anspruch auf Förderung bei noch ausstehender Entscheidung über den Förderantrag besteht durch den vorzeitigen Beginn nicht. Selbstverständlich steht den Antragstellern frei, die Ausbildungsverträge mit den potenziellen Auszubildenden erst dann abzuschließen, wenn über den Antrag auf Förderung entschieden wurde.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz