Navigation und Service

Chronik

Zu Beginn der 50er Jahre erlebte die Bundesrepublik Deutschland einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung. Ein Aufschwung, der sich auch auf den Güterverkehr niederschlägt. Ein rascher Anstieg des Transportaufkommens zu Lande, zu Wasser und auf der Schiene erfordert schließlich die Schaffung bundeseinheitlicher Vorgaben und deren Einhaltung.

Diese Entwicklung führte 1953 zur Schaffung der Bundesanstalt für den Güterfernverkehr. Im Laufe der Zeit widerfährt der Behörde eine ständige Anpassung an die Erfordernisse eines modernen Güterkraftverkehrs. Äußeres Zeichen für den Wandel in eine moderne Dienstleistungseinrichtung ist nicht zuletzt die Umwandlung der Bundesanstalt in das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) im Jahr 1994.

Bild einer Straßenkontrolle in vergangenen ZeitenKontrolle in vergangenen Zeiten

Heute bestimmen neben der klassischen Kontrollarbeit insbesondere die Umsetzungen der europäischen Vorgaben den Alltag der Behörde. Das BAG wird seit 2009 von seinem Präsidenten Andreas Marquardt geleitet. Nach Übertragung der Kontrollkompetenz für die Lkw-Maut sind heute circa 1700 Mitarbeiter beim BAG beschäftigt.

Zeittafel

  • 19.10.1952: Inkrafttreten des Bundeskraftverkehrsgesetzes zur Errichtung der Bundesanstalt für den Güterfernverkehr.

    Bild einer Straßenkontrolle in vergangenen ZeitenSo ändern sich die Zeiten

 

  • 16.03.1953: Gründung der Bundesanstalt für den Güterfernverkehr und am 25.03.1953 Bestimmung der Stadt Köln zum Sitz der Bundesanstalt.

    Bild einer Kontrolle in vergangenen Zeiten, Lkw auf einer WaageLkw auf Waage

 

  • 30.03.1971: Durch das Gesetz über das Fahrpersonal im Straßenverkehr wird die Bundesanstalt Bußgeldbehörde bei Zuwiderhandlungen durch auswärtige Betroffene.

    Bild einer Kontrolle in vergangenen Zeiten, Lkw auf einer WaageGenaue Überprüfung

 

  • 06.08.1975: Durch das Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter erfolgt die Überwachung der Vorschriften durch die BAG im Rahmen der Straßenkontrollen und wird Bußgeldbehörde bei Zuwiderhandlungen durch auswärtige Betroffene.

    Kontrollfahrzeug Volkswagen-BusKontrollfahrzeug VW-Bus

 

  • 01.01.1994: Umwandlung der Bundesanstalt für den Güterfernverkehr in das Bundesamt für Güterverkehr.

    KontrollfahrzeugKontrollfahrzeug

 

  • 01.01.2005: Einführung der Lkw-Maut.

    Zwei Kontrolleure bei einer Mautkontrolle während der FahrtMautkontrolle während der Fahrt

Zusatzinformationen

Diese Seite:

© Bundesamt für Güterverkehr