Navigation und Service

Glossar für den europäischen elektronischen Mautdienst

Hier finden Sie die Erklärungen zu den verwendeten Begriffen und Abkürzungen.
Das EETS-Glossar steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.

    Gebrauchstauglichkeit

    Fähigkeit von im EETS integrierten Interoperabilitäts-komponenten, während des Betriebs in Verbindung mit dem System des Mauterhebers ein bestimmtes Leistungsniveau zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Dies entspricht der Erfüllung der technischen Vorgaben, die in den Vorgaben für das EETS-Gebiet definiert sind.

    Gebrauchstauglichkeitsbescheinigung

    Bescheinigung über das zufriedenstellende Verhalten der Interoperabilitätskomponenten im EETS-Gebiet des Mauterhebers. Die Gebrauchstauglichkeitsbescheinigung wird durch den Mauterheber oder eine benannte Stelle ausgestellt.

    Gebührenklasse

    Gruppe von Fahrzeugen, die von dem Mauterheber bzgl. der Mautregelung gleich behandelt wird. Eine Gebührenklasse ist das Ergebnis einer eindeutigen Zuordnung von mautrelevanten Merkmalen. Mautrelevante Merkmale können sein: Fahrzeugklasse, Ortsklasse, Zeitklasse.
    Einer Gebührenklasse ist ein Mautsatz zugeordnet, dessen Höhe in dem BFStrMG geregelt wird.

    siehe auch

    Gebührenregelung

    Die Zuordnung der Gebührenklassen zu den anzuwendenden Mautsätzen.

Zusatzinformationen

Diese Seite:

© Bundesamt für Güterverkehr