Navigation und Service

Förderprogramm „AAS“

Fragen und Antworten

Häufig gestellte Fragen zum Förderprogramm werden in den FAQ erläutert.

FAQ - Häufig gestellte Fragen
Im folgenden finden sind die FAQs zum Förderprogramm „AAS“ nach Themen unterteilt.
1. Antragsverfahren und Zuwendungsvoraussetzungen
2. Grundlagen der Förderung (Begriffe, Fristen, etc.)
3. Auszahlungsverfahren (Verwendungsnachweis)
4. Betriebsprüfungen im Rahmen des Zuwendungsverfahrens
5. Sonstiges

1. Antragsverfahren und Zuwendungsvoraussetzungen

1.1In welchem Zeitraum können Anträge gestellt werden? mehr
1.2Wie und wo kann ich einen Antrag stellen? mehr
1.3Kann ich einen Dritten mit der Antragstellung beauftragen? mehr
1.4Wer ist zuwendungsberechtigt? mehr
1.5Welche Fahrzeuge sind förderfähig? mehr
1.6Welche Unterlagen sind für die Antragstellung erforderlich? mehr
1.7Erhält der Antragsteller eine Bestätigung über den Eingang des Förderantrages beim Bundesamt für Güterverkehr? mehr
1.8Wie erfolgt die Bearbeitung des Antrages? mehr
1.9Kann die Förderung der Ausrüstung mit einem Abbiegeassistenten nach der Richtlinie „AAS“ mit anderen Förderprogrammen, z.B. Förderprogrammen der Länder, kombiniert werden? mehr
1.10Ist die Förderung nach der Richtlinie „AAS“ eine De-minimis-Beihilfe, die bei der Ermittlung des De-minimis Höchstbetrages (Schwellenwert) heranzuziehen ist? mehr
1.11Muss das Kontrollformular gemeinsam mit dem Antrag eingereicht werden? mehr

2. Grundlagen der Förderung (Begriffe, Fristen, etc.)

2.1Was ist unter "Erklärung zur Vorsteuerabzugsberechtigung" zu verstehen? mehr
2.2Wie hoch ist die Förderung? mehr
2.3Wann darf mit den Maßnahmen für den Einbau von Abbiegeassistenzsystemen begonnen werden? mehr
2.4In welchem Zeitraum muss die Maßnahme durchgeführt werden? mehr
2.5Was bedeutet der Rechtsbehelfsverzicht (Anlage zum Zuwendungsbescheid)? mehr
2.6Können Abbiegeassistenzsysteme auch aufgrund von Leasing/Mietverträgen gefördert werden? mehr
2.7Welche Fristen sind einzuhalten? mehr
2.8Was ist unter einer Zweckbindungsfrist zu verstehen? mehr
2.9Welche Kosten sind bei der Ausrüstung mit einem Abbiegeassistenten förderfähig? mehr
2.10Welche technischen Vorgaben müssen die Abbiegeassistenzsysteme erfüllen? mehr
2.11Was versteht man unter technischen Abnahme gemäß Nummer 5.3.1 und 5.3.2 der Förderrichtlinie und wann muss diese erfolgen? mehr
2.12Wie erfahre ich das Datum der technischen Abnahme des Einbaus des Abbiegeassistenzsystems? mehr
2.13Wird die Zweckbindungsfrist auch bei Nutzung von Saisonkennzeichen eingehalten? mehr

3. Auszahlungsverfahren (Verwendungsnachweis)

3.1Wann erfolgt die Auszahlung der bewilligten Zuwendung? mehr
3.2Welche Fristen muss ich bei der Vorlage des Verwendungsnachweises beachten? mehr
3.3Welche Zahlungsnachweise sind zulässig? mehr

4. Betriebsprüfungen im Rahmen des Zuwendungsverfahrens

4.1Mitwirkungspflicht des Antragstellers mehr

5. Sonstiges

5.1Wann ist der Vordruck "Änderungsmitteilung" zu verwenden? mehr
5.2Kann der Bewilligungszeitraum verlängert werden? mehr
5.3Wo erhalte ich weitere Informationen? mehr

Aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird auf die geschlechtsspezifische Differenzierung, z.B. Antragsteller/Antragstellerin, verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter.

Zusatzinformationen

Diese Seite:

© Bundesamt für Güterverkehr