Navigation und Service

Für 2021 teils deutliche Aufholbewegungen im Güter- und Personenverkehr erwartet

Köln. – Gemäß der im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erstellten Gleitenden Mittelfristprognose ist im Güter- und Personenverkehr im Jahr 2021 bei den meisten Verkehrsträgern nach den massiven Rückgängen im Jahr 2020 vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie mit teils deutlichen Zuwächsen zu rechnen. Diese Erholungstendenzen werden sich angesichts der erwarteten Aufholbewegung der gesamt- und branchenwirtschaftlichen Größen für die meisten Verkehrsträger bis ins Jahr 2024 fortsetzen. Im Jahr 2024 dürfte der gesamtmodale Güter- und Personenverkehr wieder das Vorkrisenniveau erreicht bzw. überschritten haben.

Mehr: Für 2021 teils deutliche Aufholbewegungen im Güter- und Personenverkehr erwartet …

Mit dem Rad zum Flughafen: neue Maßstäbe für Berufspendelnde in Gewerbegebieten

Köln. – Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) setzt seine Unterstützung für innovative Radverkehrsprojekte fort. Die Fraport AG erhält eine Zuwendung in Höhe von rund 2.900.000 Euro, um mittels einer modernen Rad- und Fußverkehrsbrücke attraktive Rahmenbedingungen für den Freizeit- und Pendelverkehr zu schaffen. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ist Projektträger für das Förderprogramm.

Mehr: Mit dem Rad zum Flughafen: neue Maßstäbe für Berufspendelnde in Gewerbegebieten …

BAG führt bundesweite Schwerpunktkontrollen durch

Köln. – Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat im April weitere Schwerpunktkontrollen zur Kontrolle der regelmäßigen wöchentlichen Ruhezeit, der Einhaltung der Kabotagebestimmungen und der technischen Unterwegskontrolle durchgeführt.

Mehr: BAG führt bundesweite Schwerpunktkontrollen durch …

Lkw-Maut-Fahrleistungsindex
im April 2021: -1,6 % zum Vormonat

KÖLN/WIESBADEN – Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, ist die Fahrleistung der mautpflichtigen Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen im April 2021 saison- und kalenderbereinigt gegenüber März 2021 um 1,6 % gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat April 2020, als der kalenderbereinigte Lkw-Maut-Fahrleistungsindex sein tiefstes Niveau im bisherigen Verlauf der Corona-Krise erreicht hatte, lag der Index damit um 19,2 % höher. Im Vergleich zur Situation vor der Krise lag er saison- und kalenderbereinigt 3,2 % höher, nimmt man den Jahresdurchschnitt vor der Krise (März 2019 bis Februar 2020) als Maßstab.

Mehr: Lkw-Maut-Fahrleistungsindex im April 2021: -1,6 % zum Vormonat …

Förderung für den neuen Sulmsteg in Neckarsulm

Köln. – Die Stadt Neckarsulm plant den Neubau einer Fahrradbrücke aus Holz über die Sulm an der Bleichstraße. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert Bau und Planung mit rund 450.000 Euro. Der Zuwendungsbescheid wurde heute durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) versandt, welches das Förderprogramm als Projektträger umsetzt.

Mehr: Förderung für den neuen Sulmsteg in Neckarsulm …

Zusatzinformationen

Diese Seite:

© Bundesamt für Güterverkehr