Navigation und Service

Lkw-Maut-Fahrleistungsindex
im April 2021: -1,6 % zum Vormonat

KÖLN/WIESBADEN – Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, ist die Fahrleistung der mautpflichtigen Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen im April 2021 saison- und kalenderbereinigt gegenüber März 2021 um 1,6 % gesunken. Im Vergleich zum Vorjahresmonat April 2020, als der kalenderbereinigte Lkw-Maut-Fahrleistungsindex sein tiefstes Niveau im bisherigen Verlauf der Corona-Krise erreicht hatte, lag der Index damit um 19,2 % höher. Im Vergleich zur Situation vor der Krise lag er saison- und kalenderbereinigt 3,2 % höher, nimmt man den Jahresdurchschnitt vor der Krise (März 2019 bis Februar 2020) als Maßstab.

Mehr: Lkw-Maut-Fahrleistungsindex im April 2021: -1,6 % zum Vormonat …

Förderung für den neuen Sulmsteg in Neckarsulm

Köln. – Die Stadt Neckarsulm plant den Neubau einer Fahrradbrücke aus Holz über die Sulm an der Bleichstraße. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert Bau und Planung mit rund 450.000 Euro. Der Zuwendungsbescheid wurde heute durch das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) versandt, welches das Förderprogramm als Projektträger umsetzt.

Mehr: Förderung für den neuen Sulmsteg in Neckarsulm …

BAG veröffentlicht Quartalsergebnisse 2021 zur Lkw-Maut

Köln. – Im ersten Quartal des Jahres 2021 betrugen die Fahrleistungen der Lkw ab 7,5t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Straßen 10,2 Mrd. km (davon auf Autobahnen 8,4 Mrd. km). Sie liegen damit geringfügig über dem entsprechenden Wert des Vorjahres.

Mehr: BAG veröffentlicht Quartalsergebnisse 2021 zur Lkw-Maut …

Schrittmacher für den Strukturwandel: BMVI fördert raumplanerisch wegweisende Radverkehrsprojekte in Cottbus

Köln. – Die Stadt Cottbus gestaltet für die Zeit nach der Braunkohle einen großen Teil des Stadtgebietes um – und setzt dabei ganz auf den Radverkehr. Das BMVI fördert den Bau der zentralen Verbindungsachse vom Stadtzentrum zum entstehenden Bergbaufolgesee sowie die Planung des späteren Radrundwegs um den See mit rund 4.600.000 Euro. Das Bundesamt für Güterverkehr ist Projektträger für das Förderprogramm.

Mehr: Schrittmacher für den Strukturwandel: BMVI fördert raumplanerisch wegweisende Radverkehrsprojekte in Cottbus …

Lkw-Maut-Fahrleistungsindex
im März 2021: +4,7 % zum Vormonat

KÖLN/WIESBADEN – Wie das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) und das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilen, ist die Fahrleistung der mautpflichtigen Lastkraftwagen mit mindestens vier Achsen auf Bundesautobahnen im März 2021 saison- und kalenderbereinigt gegenüber Februar 2021 um 4,7 % gestiegen. Der Fahrleistungsindex hat sich somit von den Rückgängen in den Monaten Januar und Februar 2021 erholt. Im Vergleich zum März 2020 war der kalenderbereinigte Lkw-Maut-Fahrleistungsindex um 8,0 % höher. Im Vergleich zur Situation vor der Coronakrise lag er saison- und kalenderbereinigt um 4,8 % höher, nimmt man den Jahresdurchschnitt vor der Krise (März 2019 bis Februar 2020) als Maßstab.

Mehr: Lkw-Maut-Fahrleistungsindex im März 2021: +4,7 % zum Vormonat …

Zusatzinformationen

Diese Seite:

© Bundesamt für Güterverkehr