Navigation und Service

Fahrpersonalvorschriften

Lenk- und Ruhezeiten und Kontrollgeräte

Zu den Fahrpersonalvorschriften zählen die Vorschriften über die Lenk- und Ruhezeiten sowie der Einsatz eines Fahrtschreibers, eines analogen oder digitalen Kontrollgerätes.

Sofern sich der Wohn- bzw. Betriebssitz im Inland befindet, erteilen die für die Überwachung und den Vollzug zuständigen Verwaltungsbehörden der jeweiligen Bundesländer Auskünfte über die Bestimmungen und Regelungen im Fahrpersonalrecht. Die Adressen der zuständigen Länderbehörden finden Sie hier.

Einen Katalog mit den am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zu den Fahrpersonalvorschriften finden Sie hier.

Das Bundesamt für Güterverkehr erteilt Auskünfte über seine Kontrollpraxis sowie über die von ihm konkret gegen ausländische Betroffene geführten Ordnungswidrigkeitenverfahren.Wenn Sie die gewünschten Informationen zum Fahrpersonalrecht nicht im Fragen- und Antwortenkatalog gefunden haben, nehmen Sie bitte Kontakt zum Bundesamt für Güterverkehr auf. Dabei beachten Sie bitte die Zuständigkeiten der Außenstellen und wenden sich an die Außenstelle, in deren Einzugsgebiet Ihr Unternehmen seinen Betriebssitz hat oder Sie Ihren Wohnsitz haben.

Das Kraftfahrtbundesamt informiert über das digitale Kontrollgerät.

Zusatzinformationen

Diese Seite:

© Bundesamt für Güterverkehr