Navigation und Service

Ausstattung der Kontrollfahrzeuge des Bundesamtes für Güterverkehr

Bei der Kontrolltätigkeit des Bundesamtes stehen vor allem Verkehrssicherheitsaspekte und Umweltschutzgesichtspunkte im Vordergrund.

eine Auswahl des vorhandenen Kontrollinventars
vielfältiges Inventar


Deshalb bestimmen die Kontrollen aus den Bereichen des Gefahrgut- und Abfallrechtrechts, der Sozialvorschriften (einschließlich der illegalen Beschäftigung) sowie der Vorschriften über technische Sicherheit den Inhalt der Straßenkontrollen und damit die Ausstattung der Kontrollfahrzeuge.

Zu den wesentlichen Überprüfungsgeräten zählen der Fahrzeughöhenmesser und die Achslastwiegegeräte (Radlastwaage).

Warntafeln, Warnkegel, tragbare Sicherheitsleuchten und eine Gefahrgutschutzbekleidung runden die Fahrzeugbeladung ab.

Mit zwei getrennten Arbeitsplätze im Inneren wird der Wagen auch als Bürofahrzeug genutzt.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz