Navigation und Service

Radverkehr

Das Fahrrad liegt stark im Trend. Es zählt zu den wichtigsten und nachhaltigsten Fortbewegungs- und Transportmitteln. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ist als zentraler Projektträger zur Förderung des Radverkehrs im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erste Anlaufstelle für viele Fragen zur Finanzierung und Förderung des Radverkehrs. Damit leistet das BAG einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Gestaltung einer sicheren und umweltgerechten Mobilität und zur Erreichung der Klimaschutzziele in der Mobilität.

Radverkehr

Der Nationale Radverkehrsplan (NRVP) bildet die Grundlage für eine zukunftsorientierte Radverkehrs- und Mobilitätspolitik in Deutschland. Über die Förderung des Radverkehrs hinaus wird auch auf eine Stärkung des Umweltverbundes aus Öffentlichem Personennahverkehr (ÖPNV), Fuß- und Radverkehr insgesamt abgezielt. Das Bundeskabinett hat den neuen und bis 2030 geltenden NRVP 3.0 im April 2021 beschlossen. Es handelt sich dabei um die Radverkehrsstrategie des Bundes bis zum Jahr 2030. Bei diesem Radverkehrsplan waren erstmals die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich in die Erarbeitung einzubringen. Ihre wichtigsten Anliegen: lückenlose Radverkehrsnetze und das Fahrradpendeln. Der NRVP 3.0 beinhaltet Leitziele, konkrete Vorschläge und Handlungsempfehlungen.


Einen Überblick zur Radverkehrsoffensive des Bundes erhalten Sie im Film.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz