Navigation und Service

Schwerin

Außenstelle

Schwerin ist die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Die kreisfreie Mittelstadt ist die kleinste aller Landeshauptstädte in Deutschland. Schwerin ist nach Rostock die zweitgrößte Stadt und eines der vier Oberzentren des Bundeslandes.

Außenstelle Schwerin

Aufgabenbeschreibung

Sachbereich Z

Im Sachbereich Z werden die anfallenden Verwaltungsaufgaben für die Außenstelle wahrgenommen.

Sachbereich K

  • Durchführung von Maut- und Straßenkontrollen in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg
  • Mitwirkung bei der Einsatzplanung der Kontrolleurinnen und Kontrolleure
  • Koordinierung von Kontrollen mit anderen Behörden
  • Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht über die in den Kontrolldiensten Beschäftigten
  • Qualitätssicherung der Kontrollergebnisse
  • Abgabe von Kontrollberichten und Kontrollmitteilungen an die zuständigen Länderbehörden

Sachbereich A - Betriebskontrollen/Marktzugang

Der Sachbereich A "Betriebskontrollen/Marktzugang" ist zuständig für die Durchführung von Betriebskontrollen, die Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren und die Durchführung von Marktzugangsverfahren.

Aufgaben:

  • Durchführung von Betriebskontrollen bei Unternehmen und allen am Beförderungsvertrag Beteiligten zur Überprüfung der Einhaltung der Pflichten nach dem Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) und den darauf basierenden Rechtsvorschriften.
  • Auswertung der Feststellungen und Durchführung von Ordnungswidrigkeitsverfahren bei Vorliegen der dafür notwendigen Voraussetzungen.

Weitere Aufgaben:

  • Durchführung von Marktzugangsverfahren, Führen der Werkverkehrsdatei und Mitwirkung bei Erteilungsverfahren (Erlaubnis, Lizenz) der Länderbehörden.

Bundesländer im Zuständigkeitsbereich:

  • Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommer, Berlin und Brandenburg

Kontakt

Bundesamt für Güterverkehr - Außenstelle Schwerin
Bleicherufer 11
19053 Schwerin
Deutschland

Erreichbarkeit der Außenstelle Schwerin
Telefon: 0385/ 5 91 41-0
Fax: 0385/ 5 91 41-290
E-Mail: bag-schwerin@bag.bund.de

Anfahrt
Anreise mit dem Auto:
Anfahrt über die BAB 14 bis zur Abfahrt Schwerin-Ost. Auf der B 321 weiter in Richtung Stadtzentrum über die Crivitzer Chaussee zur Ludwigsluster Chaussee. Links abbiegen in die Straße "Ostorfer Ufer" und vor der Brücke rechts in die Brunnenstraße einbiegen.


Anreise mit dem Zug:
Vom Schweriner Hauptbahnhof weiter in die Buslinie 10 oder 11 Richtung Bleicherufer bis Haltestelle "Bleicherufer". Von hier ca. 2 Minuten Fußweg bis zur Außenstelle Schwerin.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz