Navigation und Service

BAG-Bericht zu den Auswirkungen des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat die Auswirkungen der Vorschriften des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG) auf den deutschen Güterkraftverkehrsmarkt untersucht.

Datum 11.01.2011

Die gesetzlichen Regelungen finden seit gut einem Jahr auf Fahrer Anwendung, die Fahrten im Güterkraftverkehr zu gewerblichen Zwecken durchführen.

Demnach haben bislang vor allem Fahrer von mittelständischen und großen Betrieben Weiterbildungsschulungen im Rahmen des BKrFQG besucht, während ein Großteil der Fahrer – vorwiegend von kleineren Betrieben – bisher noch nicht mit den Fortbildungskursen begonnen hat. Signifikante Auswirkungen auf das Arbeitskräfteangebot und die Qualität der dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehenden Fahrer haben sich bislang noch nicht gezeigt.

Der vollständige Bericht, der ferner auf die Vorgaben der Grundqualifikation sowie die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen der gesetzlichen Vorgaben eingeht, steht ab sofort hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz