Navigation und Service

Gleitende Mittelfristprognose Winter 2010/2011

Die Gleitende Mittelfristprognose für den Güter- und Personenverkehr ist im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erstellt worden.

Datum 09.03.2011

Für das laufende Jahr 2011 deuten die vorliegenden gesamt- und branchenwirtschaftlichen Leitdaten auf eine weitere Belebung der Güterverkehrskonjunktur hin. Mittelfristig rechnet die Intraplan Consult GmbH für den Zeitraum 2012 bis 2014 bei einer Festigung der konjunkturellen Aufwärtsbewegung mit jährlichen Wachstumsraten des gesamtmodalen Güterverkehrs von 2,5 % beim Aufkommen und 4,0 % bei der Leistung.

Im Gegensatz dazu stagnierten im Personenverkehr im Jahr 2010 das Beförderungsaufkommen ebenso wie die -leistung auf dem Niveau von 2009. Aufgrund verbesserter Rahmenbedingungen werden sich im laufenden Jahr 2011 und im mittelfristigen Zeitraum bis 2014, Verkehrsaufkommen und -leistung nach den Erwartungen der Intraplan Consult GmbH jedoch wieder positiv entwickeln.

Der vollständige Prognosebericht steht ab sofort kostenfrei zur Verfügung.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz