Navigation und Service

BAG – Jahresbericht 2012 der Marktbeobachtung

Das BAG hat die Erkenntnisse der verkehrsträgerübergreifenden Marktbeobachtung im Jahresbericht 2012 zusammengefasst. Demnach schwächte sich die Verkehrsnachfrage auf dem deutschen Güterverkehrsmarkt nach einer Phase zweijährigen Wachstums im Jahr 2012 spürbar ab.

Datum 28.06.2013

Angesichts der schwachen Konjunkturentwicklung in Europa und einer Eintrübung in verschiedenen Wirtschaftsbranchen nahm die im Straßen-, Schienen- und Binnenschiffsgüterverkehr beförderte Gütermenge im Vergleich zum Jahr 2011 um 2,8 % ab, die Verkehrsleistung im Inland sank um 2,9 % (ohne Straßengüterverkehr ausländischer Fahrzeuge in Deutschland).

Während die Straße und die Schiene Mengen- und Leistungsrückgänge verzeichneten, entwickelte sich die Verkehrsnachfrage auf der Wasserstraße im Jahr 2012 etwas besser als im Jahr zuvor. Die Binnenschifffahrt gewann damit einen Teil der im Jahr 2011 erlittenen Anteilsverluste am Modal Split zurück.

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz