Navigation und Service

Erteilungsverfahren des BAG für CEMT- Jahresgenehmigungen ist abgeschlossen

Das Bundesamt für Güterverkehr hat mit der Versendung der Jahresgenehmigungen 2007 in der 51. Kalenderwoche das CEMT-Erteilungsverfahren abgeschlossen.

Laufende Nr. 01
Datum 03.01.2007

Das Bundesamt für Güterverkehr hat mit der Versendung der Jahresgenehmigungen 2007 in der 51. Kalenderwoche das CEMT-Erteilungsverfahren abgeschlossen.

Für das Jahr 2007 stehen Deutschland 1769 CEMT-Jahresgenehmigungen und 240 CEMT-Kurzzeitgenehmigungen zur Verfügung. Diese Genehmigungen sind zum Teil in Österreich, Italien, Griechenland und/oder Ungarn gesperrt, d.h. diese Länder dürfen im gewerblichen Güterkraftverkehr nicht beladen befahren werden, sofern keine andere, dort gültige Genehmigung mitgeführt wird.

Insgesamt haben über 180 Transportunternehmen in Deutschland CEMT-Jahresgenehmigungen 2007 erhalten.

In ausführlich begründeten Sonderfällen können im Rahmen des noch vorhandenen Kontingents auch im laufenden Jahr CEMT-Jahresgenehmigungen ausgegeben werden. Diese sind schriftlich beim Bundesamt für Güterverkehr, Referat 13 mit einer eingehenden Begründung sowie den folgenden Unterlagen zu beantragen: Kopie der Erlaubnis/Gemeinschaftslizenz, Kopie der Gewerbean- oder -ummeldung, ggf. Kopie des Handelsregisterauszuges (ggf. auch die der beteiligten Unternehmen).

CEMT-Kurzzeitgenehmigungen werden für die Beförderungen, die nicht mit bilateralen oder anderen Genehmigungen durchgeführt werden können, eingesetzt und können beim Bundesamt für Güterverkehr, Genehmigungsausgabe Berlin beantragt werden. Im Antrag ist darzulegen, dass die Beförderung nicht mit den genannten Genehmigungen durchgeführt werden können.

Für Umzugsverkehre mit speziell ausgebildetem Personal und speziellem Gerät können jederzeit beim Bundesamt für Güterverkehr, Genehmigungsstelle Berlin CEMT-Umzugsgenehmigungen beantragt werden.

Nähere Informationen zu den CEMT-Genehmigungen können dem Internetauftritt des Bundesamtes für Güterverkehr und der CEMT unter www.cemt.org entnommen werden.


B A G press
Adler des Bundeswappen Deutschlands
Bundesamt
für Güterverkehr

Verantwortlich:
Gaby Meyerhof
Werderstraße 34
50672 Köln

Telefon 0221/5776-1620
Telefax 0221/5776-1625


Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz