Navigation und Service

BAG Kontrolleure stoppen überladenen, italienischen Silozug

Kontrolleure des Bundesamtes für Güterverkehr haben Mitte Dezember 2006 auf der BAB 3 einen italienischen Lastkraftwagen angehalten. Bei der Überprüfung wurden diverse Verstöße gegen die Fahrpersonalvorschriften ermittelt.

Laufende Nr. 02
Datum 16.01.2007

Kontrolleure des Bundesamtes für Güterverkehr haben Mitte Dezember 2006 auf der BAB 3 einen italienischen Lastkraftwagen angehalten. Bei der Überprüfung wurden diverse Verstöße gegen die Fahrpersonalvorschriften ermittelt. So stellte sich heraus, dass der italienische Fahrer seine Lenkzeit nicht ausreichend und nicht zum vorgeschriebenen Zeitpunkt unterbrochen hat. Innerhalb von 18 Stunden Lenkzeit legte er eine Lenkzeitunterbrechung von lediglich 20 Minuten ein.

Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine tägliche Ruhezeit von 9 Stunden angeordnet.



B A G press
Adler des Bundeswappen Deutschlands
Bundesamt
für Güterverkehr

Verantwortlich:
Gaby Meyerhof
Werderstraße 34
50672 Köln

Telefon 0221/5776-1620
Telefax 0221/5776-1625


Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz