Navigation und Service

BAG beendet Fahrt nach 160 Stunden Lenkzeit

Kontrolleure der Außenstelle Dresden des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) stellten bei einer Kontrolle am 04.06.2009 fest, dass ein Lkw-Fahrer bereits eine Gesamtlenkzeit von 160 Stunden ohne ausreichende Ruhezeit hinter sich hatte. Der Lkw-Fahrer hatte seit drei Wochen keine ausreichende Lenkzeitunterbrechung eingelegt.

Laufende Nr. 11
Datum 30.06.2009

Kontrolleure der Außenstelle Dresden des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) stellten bei einer Kontrolle am 04.06.2009 fest, dass ein Lkw-Fahrer bereits eine Gesamtlenkzeit von 160 Stunden ohne ausreichende Ruhezeit hinter sich hatte. Der Lkw-Fahrer hatte seit drei Wochen keine ausreichende Lenkzeitunterbrechung eingelegt.

Das Fahrzeug wurde im Rahmen der Kontrolltätigkeit des BAG auf der BAB A 4 in der Nähe von Nossen überprüft. Der Fahrer war auf dem Weg von Erlbach (Erzgebirge) nach Döbeln. Die Auswertung der Lenk- und Ruhezeitnachweise ergab, dass der Kraftfahrer seit dem 14.05.2009 keine regelmäßige wöchentliche Ruhezeit mehr eingelegt hatte.

Gleichzeitig wurden mehrere gravierende Lenkzeitüberschreitungen festgestellt, so wurde zum Beispiel die Lenkzeit an einem Tag um 7 Stunden und 29 Minuten überschritten.

Dem Kraftfahrer wurde die Weiterfahrt für 51 Stunden, das heißt bis am darauffolgenden Samstag, untersagt. Eine ausreichende Ruhezeit wurde angeordnet.

Damit hat der BAG-Straßenkontrolldienst erneut einen wichtigen Beitrag zur Straßenverkehrssicherheit geleistet.


B A G press
Adler des Bundeswappen Deutschlands
Bundesamt
für Güterverkehr

Verantwortlich:
Horst Roitsch
Werderstraße 34
50672 Köln

Telefon 0221/5776-1620
Telefax 0221/5776-1625


Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz