Navigation und Service

BAG - Mautstatistik: Ergebnis für das 1. Halbjahr 2011

Im 1. Halbjahr 2011 betrug die Fahrleistung der Lkw ab 12 t zulässigem Gesamtgewicht auf mautpflichtigen Strassen 13,3 Mrd. Kilometer und lag damit 5,7 % über dem entsprechenden Wert des Vorjahres. Trotz der deutlichen Zunahme lag die mautpflichtige Fahrleistung damit noch nicht wieder auf dem Niveau vor Beginn der Wirtschaftskrise.

Laufende Nr. 08/11
Datum 28.07.2011

Grafik der Entwicklung der Fahrleistung im 1. Halbjahr von 2005 (11,8  Milliarden Kilometer)  bis 2011 (13,3  Milliarden Kilometer)
Fahrleistung in Milliarden Kilometer im 1. Halbjahr

Eine Differenzierung der mautpflichtigen Fahrleistungen nach der Herkunft der Lkw zeigt, dass sich sieben der jungen EU-Mitgliedstaaten (Polen, Tschechien, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Litauen und Slowenien) unter den ersten zehn der Zulassungsstaaten befinden.

Grafik  Fahrleistung nach Nationalität  im 1. Halbjahr 2011, zum Beispiel Deutschland 63% und Polen mit 10%
Anteil der Fahrleistung nach Nationalität im 1. Halbjahr 2011

Der Anteil der emissionsarmen Lkw hat sich im 1. Halbjahr 2011 deutlich erhöht. Über 67 % der mautpflichtigen Fahrleistungen entfielen auf Fahrzeuge der Schadstoffklasse S 5 / Euro 5 und EEV (zum Vergleich: 1. Halbjahr 2010 lag der Wert bei 57%)



B A G press
Adler des Bundeswappen Deutschlands
Bundesamt
für Güterverkehr

Verantwortlich:
Horst Roitsch

Werderstraße 34
50672 Köln


Telefon 0221/5776-1620
Telefax 0221/5776-1625

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz