Navigation und Service

Ausländische Fachkräfte gewinnen im Transportsektor im Jahr 2019 weiter an Bedeutung

Köln. - Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) erneut die Ausbildungs- und Arbeitsmarktsituation sowie die Arbeitsbedingungen von Berufskraftfahrern, Schienenfahrzeugführern und Binnenschiffern näher analysiert.

Laufende Nr. 019
Datum 18.03.2021

Nach jahrelangem Wachstum verzeichnete die Anzahl der sozialversicherungspflichtig beschäftigten Berufskraftfahrer in Deutschland im Jahr 2019 erstmals wieder einen leichten Rückgang (-0,3 %); die Anzahl der Schiffsführer im Binnen- und Hafenverkehr stieg entgegen dem langjährigen Trend im Vorjahresvergleich an (+3,6 %). Neuerliche Zuwächse waren im Jahr 2019 bei den Schienenfahrzeugführern zu verzeichnen (+6,3 %).

In allen Berufsbildern gewannen ausländische Fachkräfte absolut und anteilsmäßig weiter an Bedeutung. Begleitet wurde die Entwicklung von weiterhin steigenden Löhnen im Zuge neuer Tarifabschlüsse. Während sich die Anzahl der neu abgeschlossenen Ausbildungs-verträge bei Lokführern im Jahr 2019 nochmals deutlich erhöhte (+22,2 %), nahm sie bei Berufskraftfahrern (-2,6 %) und Binnenschiffern (-8,2 %) im Vorjahresvergleich ab. Im Zuge der Corona-Krise hat sich die Arbeitsmarktsituation deutlich verschlechtert. In allen betrachteten Berufsbildern war in den ersten Monaten des Jahres 2020 im Vergleich zum Vorjahr ein deutlicher Anstieg der Arbeitslosen bei einem gleichzeitigen Rückgang der Stellenangebote zu verzeichnen.

Der vollständige Turnusbericht, der sich schwerpunktmäßig mit den Entwicklungen im Jahr 2019 befasst, steht ab sofort kostenfrei im Internet unter www.bag.bund.de (Verkehrsaufgaben – Marktbeobachtung – Turnusberichte Arbeitsbedingungen) als Download zur Verfügung.


B A G press
Adler des Bundeswappen Deutschlands
Bundesamt
für Güterverkehr

Verantwortlich:
Josef Thiel

Werderstraße 34
50672 Köln


Telefon 0221/5776-1620
Telefon 0221/5776-1614

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Wir setzen ausschließlich technisch notwendige Cookies, insbesondere keinerlei Tracking-Cookies. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz